Sieg der C-Junioren gegen den FC Schaffhausen

2c2fd16c-6cc1-4d89-a3ef-5ec55de27ebf

Heute hatten wir den FC Schaffhausen zu Gast im Reitplatz. Der Tabellenführer unserer Gruppe war in den ersten vier Ligaspielen ungeschlagen und somit ein starker Gegner.

In den ersten Minuten des Spiels war es ein abtasten auf beiden Seiten und keine Mannschaft wollte zu viel ins Risiko gehen. Nach einem weiten Freistoss läuft unser Innenverteidiger perfekt ein, nimmt den Ball an und schiebt zur Führung ein. Zu diesem Zeitpunkt wurde unseren Spielern bewusst, dass heute vieles möglich ist. In der Mitte der ersten Halbzeit dann eine Traumkombination im Mittelfeld und das Tor zum 2:0. Vor der Halbzeit dann ein Horrorfoul eines Schaffhausers an unserem Spieler. Der Schiedsrichter zeigt die gelbe Karte und wir wollten das Ergebnis in die Pause bringen. Leider bekommen wir durch eine Unachtsamkeit und im sicheren Glauben des Vorsprungs noch vor der Pause das 2:1. Das hinderte unseren Stürmer allerdings nicht im direkten Gegenzug durch einen zu kurzen Rückpass des Gegners auf 3:1 zu erhöhen.

Nach der Pause setzte uns Schaffhausen unter Druck und prompt gelang ihnen der Anschlusstreffer zum 3:2 obwohl sie wieder in Unterzahl waren. Dieses Ergebnis konnten wir durch eine extrem fokussierte und kämpferische Leistung halten und  schlugen somit die Junioren eines Challenge-League Teams.

Dieses Spiel wird jedem Spieler im Kopf bleiben wann immer es wieder eng wird : Wir halten zusammen.

Torschützen : Valerio, Eduart und Paulo